Arnold Kommunikation - Aktuell
Arnold Kommunikation - Aktuell

Aktuell

Pflegenotstand in der Palliative Care?
Ich durfte im Friedhof Forum der Stadt Zürich ein kleines Podium moderieren. Anlässlich der Ausstellung «The End - My Friend? Umsorgt in den Tod» und der Pflegeinitiative, über die wir am 28. November 2021 abstimmen. Wie kann in der Palliative Care trotz Fachkräftemangel eine würdige Begleitung garantiert werden? Auf Youtube kann man das ganze Gespräch nachschauen.

Die Krise als Chance
Die Herbsttagung der Swiss Nurse Leaders Regionalgruppe Zürich-Glarus hielt Rückschau auf die Pandemie. Zu welch positiven Erkenntnissen kamen die Pflegedienstleiterinnen und -direktoren in der Krise? Ich durfte durch den Nachmittag führen, der in Kooperation mit wittlin stauffer an der HWZ durchgeführt wurde.

The End - My Friend?
Seit September läuft im Friedhof Forum der Stadt Zürich die Ausstellung «The End - My Friend? Umsorgt in den Tod». Sie widmet sich einem würdigem Sterben und der Palliative Care. An Litfasssäulen und im dazu gehörenden Buch sind Texte von mir zu lesen, die ich für den Palliaviva-Blog verfasst habe. Die Ausstellung dauert noch bis Juli 2022.

Lebensbild
Die Fotografin Tina Ruisinger hat das fototherapeutische Angebot «Lebensbild» für Palliativpatient*innen entwickelt. Ich unterstütze Sie beim Erstellen von Broschüre und Flyer.

RUND UM Sterbeethik
Die Grafikerin und Designerin Selina Fässler gestaltet Kartensets rund ums Sterben. Ich habe sie lektoriert.

Das Hinterbliebene
Vivianne Berg gibt in ihrem Buch «Anregungen zur Triage» für den Fall, dass man die Wohnung einer verstorbenen Person räumen muss. Ich habe das hilfreiche Buch auf der Website von Palliative zh+sh rezensiert.